0721 1334562

Französisch

Wahl des Faches Französisch in der Lerngruppe 6

 

Liebe Eltern,

nachdem Sie an einem Elternabend die Möglichkeit haben, sich über die Wahl der zweiten Fremdsprache (Französisch) zu informieren, bitten wir Sie nun, gemeinsam mit Ihrem Kind zu entscheiden, ob dieses Fach ab LG 6 belegt werden soll.

Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

  • Der Französischunterricht wird niveaustufenorientiert im M-Niveau und E-Niveau angeboten.
  • Französisch ist ein Hauptfach.
  • Im Jahrgang 6 haben die Schüler, die am Französischunterricht teilnehmen, drei Wochenstunden mehr.
  • Die Teilnahme am Französischunterricht ist Voraussetzung, um das Abitur an einem allgemeinbildenden Gymnasium ablegen zu können.
  • Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme, eine Abmeldung ist nur zum Halbjahr oder Schuljahresende möglich.
  • Auch wenn Ihr Kind in LG 5 nicht am Brückenkurs Französisch teilgenommen hat, kann es das Fach für LG 6 wählen.
  • Die Wahl des Faches Französisch ab dem 7.Schuljahr ist nicht möglich!
  • Wer nicht Französisch wählt, hat ab Lerngruppe 7 die Wahl zwischen den Fächern Technik oder Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES)
  • Diese Fächer sind Voraussetzung für das Erreichen der Mittleren Reife.
  • Sollte Ihr Kind nicht das Fach Französisch wählen, ist der Weg zum Abitur über das berufliche Gymnasium aber immer noch offen.

 

Besprechen Sie diese Entscheidung ausführlich mit Ihrem Kind und berücksichtigen Sie insbesondere die Leistungen in den Fächern Deutsch und Englisch.

 

Download Formular